-50%
Bee mine - Liebe summt
1.74 EUR  3.49 EUR

Bee mine - Liebe summt

Autor

Martina Gercke

Bisheriger Preis

3.49 EUR (Stand: 27.02.2020)

Rabatt

- 50%

Vergünstigter Preis

1.74 EUR (Stand: 01.03.2020)

Kurzbeschreibung

Für die Polizistin Abby sind drei Dinge besonders wichtig: ihre Freunde, die königliche Familie und ihre Arbeit.
Letzteres wird plötzlich viel unangenehmer, wenn man ihr einen neuen Partner vorsetzt. Kyle Fawner ist ein Macho wie kein anderer - und Abby wird das definitiv nicht zulassen!
Aber auch im Privatleben ist alles andere als rosig. Emilys Beziehungskrise nimmt alle Portobello-Mädchen mit und erschüttert Abbys Glauben an die Liebe, die Zukunft ihrer geliebten Mitbewohnerin ist plötzlich ungewiss und die Affäre mit dem Teilzeit-Liebhaber Jason ist eher lauwarm als heiß.
Dann gibt es auch diesen seltsamen Riesen, der immer wieder auftaucht, um Abby zu retten ... Als ob ausgerechnet sie - die harte Polizistin - gerettet werden müsste!

Der neue Liebesroman der Bestsellerautorin Martina Gercke. Humorvoll, sinnlich, emotional und mit viel Liebe.

Ein in sich geschlossener Liebesroman.

Die Stimmen der Leser:

- Es ist brillant geschrieben, vertraut, geliebte Menschen. Heiß (nicht nur auf der emotionalen Schiene, zwinkern) ICH LIEBE DIESES BUCH UND BITTE, BITTE JETZT! BITTE! 1A!!! (Petra Kastenberger)
- Die Handlung ist magisch geschrieben, und die Figuren sind wie immer unglaublich sympathisch. Nebel.
- Es ist wieder so gut geschrieben, dass man einfach nicht aufhören kann zu lesen. Ich bin jedes Mal bis zum Ende fasziniert, und auch das Cover passt zur Geschichte. (Reine Ins-Bücher)
- Vielen Dank für das Lesevergnügen, einmal angefangen, wollte ich das Buch nicht mehr beiseite legen und war traurig, als ich die letzten Worte einatmete. (Missis-Leseecke)
-Das Buch brachte mich zum Lachen und Träumen, oh ja, und auch zum Fluchen, als Kyle einen seiner Zaubersprüche aussprach.
Und wie ich zwischendurch gelacht habe (ich sage nur Schuh...). (Starlings Book Heaven)
- Wie immer war es sehr schön geschrieben und vor allem beschrieben. Man fühlt sich einfach "mittendrin", als würde man selbst in dieser Wohngemeinschaft leben, und es ist ein "Heimkommen" von Buch zu Buch. (Gudrun Media)