-75%
Castigo: Toskana Krimi (Capitano Bardi 4)
0.99 EUR  3.99 EUR

Castigo: Toskana Krimi (Capitano Bardi 4)

Autor

Paul Domino

Bisheriger Preis

3.99 EUR (Stand: 29.03.2020)

Rabatt

- 75%

Vergünstigter Preis

0.99 EUR (Stand: 01.04.2020)

Kurzbeschreibung

Ein brandneuer Fall für Capitano Bardi – Spannender italienischer Krimi mit Toskana-Flair. Für kurze Zeit zum Einführungspreis!Stimmen zu den Toskana-Krimis von Bestsellerautor Paul Domino»Ein spannender Krimi, der nicht nur Italien-Fans begeistern wird. Deshalb seien die Toskana-Krimis um den sympathischen Capitano Bardi all jenen empfohlen, die eine Alternative zu den Büchern von Donna Leon, Andrea Camilleri und Martin Walker suchen.«»Spannendes Lesevergnügen - ein idealer Urlaubskrimi!«»Auch im lieblichen Chianti-Gebiet der Toskana lauert das Verbrechen … Capitano Bardi löst seine Fälle auf sehr eigene Art: mit Herz und Verstand statt Gewalt.« »Eine bekömmliche Krimikost, die einem im wahrsten Sinne des Wortes das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, wenn Capitano Bardi neben seiner Dienstmarke auch den Kochlöffel schwingt.«Kurzinhalt Auf einem Castello in der Nähe des malerischen Toskana-Städtchens San Pietro wird der Restaurator Cesare Pintore in seiner Werkstatt niedergeschossen. Er überlebt schwer verletzt. Als Pintore aus dem Krankenhaus in Siena türmt, steht Capitano Bardi, der Leiter der örtlichen Carabinieri-Wache, vor einem Rätsel: War der allseits beliebte Familienvater Pintore in eines der schwärzesten Kapitel der jüngeren italienischen Geschichte verwickelt? Und welche Rolle spielt dabei die irritierend attraktive Medizinerin Camilla di Giacomo, von deren Station er verschwand? Bald befindet sich der sympathische Carabiniere im Zentrum eines Strudels aus Niedertracht, Machtmissbrauch und persönlichen Eitelkeiten ...Paul Domino schildert in diesem Krimi einmal mehr das Leben in der Toskana voll feinem Humor und mit stimmungsvollem Lokalkolorit. Am liebsten würde man sofort durch die Gassen des fiktiven malerischen Städtchens San Pietro flanieren und in einer Trattoria ein Glas Chianti-Wein genießen.Inhaltsangabe San Pietro, ein idyllisches Städtchen in der Toskana, umgeben von sanften Hügeln, Pinien und Zypressen: Auf einem Castello wird der Restaurator Cesare Pintore in seiner Werkstatt niedergeschossen. Er überlebt schwer verletzt. Als Pintore aus dem Krankenhaus in Siena türmt, steht Capitano Bardi, der Leiter der örtlichen Carabinieri-Wache, vor einem Rätsel: War der allseits beliebte Familienvater Pintore in eines der schwärzesten Kapitel der jüngeren italienischen Geschichte verwickelt? Und welche Rolle spielt dabei die irritierend attraktive Medizinerin Camilla di Giacomo, von deren Station er verschwand?
Die Spur führt den Carabiniere von den Weinbergen des Chianti über die Geheimgänge der Uffizien bis in die menschenleeren Gefilde der südlichen Toskana. Und je länger der Capitano ermittelt, desto mächtiger werden jene Kräfte, die seine Suche nach der Wahrheit verhindern möchten. Denn die halbe Wahrheit verdeckt oft eine ganze Lüge. Bald weiß Bardi nicht mehr, wem er noch vertrauen kann ...Die Fortsetzung der Bestseller um Capitano Bardi: Paul Dominos neuer Cosy-Krimi entführt Sie in die beschauliche Toskana, wo zwischen Florenz und Siena das Verbrechen lauert.Lesen Sie auch:
Perdita – Sünden der Vergangenheit: Toskana Krimi (Capitano Bardi, Band 1)
Destino – Reise in den Tod: Toskana Krimi (Capitano Bardi, Band 2)
Incanto – Doppeltes Spiel: Toskana Krimi (Capitano Bardi, Band 3)