-55%
Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe
1.99 EUR  4.49 EUR

Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe

Autor

Helen Bryan

Bisheriger Preis

4.49 EUR (Stand: 27.02.2020)

Rabatt

- 55%

Vergünstigter Preis

1.99 EUR (Stand: 01.03.2020)

Kurzbeschreibung

Als der Krieg vom europäischen Festland nach England zu greifen droht, findet das verschlafene Dorf Crowmarsh Priors zu einer neuen Art von Normalität: Evakuierte aus London werden bei Dorfbewohnern untergebracht. Die nächtlichen Luftangriffe gehörten bald zum Alltag. Die Einschränkungen, die die Rationierung mit sich bringt, zerstören alle Annehmlichkeiten des Lebens. Männer verlassen das Dorf und sterben. Und fünf Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, legen den Grundstein für eine Freundschaft, die ihr Leben verändern wird.
Alice Osbourne, die nüchterne und praktische Tochter des verstorbenen Reverend, muss akzeptieren, dass Richard Fairfax ihre Verlobung aufgelöst und Evangeline Fontaine, ein amerikanisches Mädchen aus New Orleans, geheiratet hat. Die Ankunft von Evangeline sorgt für Aufsehen im Dorf - aber keiner der Dorfbewohner weiß, was wirklich hinter dieser Ehe mit Richard steckt. Die schlagfertige Elsie Pigeon aus dem Londoner East End sieht die Evakuierung als eine Chance, das Leben im Armenviertel der Großstadt hinter sich zu lassen. Ein weiterer Neuzugang ist Tanni Zayman, ein junges jüdisches Mädchen. Sie konnte der Nazi-Vernichtungsmaschinerie entkommen und wartet nun mit ihrem neugeborenen Sohn in England, in der Gewissheit, dass ihre Familie in Sicherheit gebracht werden konnte und bald nachkommen wird. Und dann ist da noch Frances Falconleigh, eine furchtlose Heißsporn der besten Gesellschaft, die von ihrem Vater in das Land geschickt wurde, in der Hoffnung, sie aus den Klatschspalten der Zeitungen herauszuhalten.
Während der Krieg mit seiner Gnadenlosigkeit und seinen Nöten unaufhaltsam näher rückt, bringen die Sorgen und Nöte, die ihr Leben aus der Bahn zu werfen drohen, diese fünf Frauen zusammen. Sie stärken sich gegenseitig in ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde - Hunger, Luftangriffe, die drohende Nazi-Invasion und einen Verräter in ihrer Mitte - und erheben sich über sich selbst, um ihren Freunden zu helfen. Ihr in schwierigen Zeiten geschmiedetes Band überlebt nicht nur die Schrecken des Krieges, sondern bleibt trotzdem über Jahrzehnte und über große Entfernungen bestehen.
Als vier der Frauen fünfzig Jahre später zum Jahrestag des Sieges in Europa nach Crowmarsh Priors zurückkehren, präsentieren die Fernsehkameras die alten Damen mit ihrer herzerwärmenden Geschichte als Kriegsbräute einer vergangenen Ära. Der eigentliche Grund für die Wiedervereinigung nach langer Zeit ist ihnen jedoch entgangen. Die Frauen sind nicht an Gedenken und Erinnerungen interessiert - sie sind zurückgekehrt, um eine Rechnung zu begleichen und eine von ihnen zu rächen.