-25%
Leben ist... wenn dein Herz navigiert
2.99 EUR  3.99 EUR

Leben ist... wenn dein Herz navigiert

Autor

Charly Renk

Bisheriger Preis

3.99 EUR (Stand: 15.03.2020)

Rabatt

- 25%

Vergünstigter Preis

2.99 EUR (Stand: 19.03.2020)

Kurzbeschreibung

Franzi ist alleine. Casimir hat sie verlassen und ist fort.
Ende. Aus. Schluss. Vorbei!
Dabei war sie in der Erwartung des Jahres schlechthin.
Hochzeit, Familienplanung ...
Sie sitzt unglücklich, verlassen und völlig alleine in Würzburg beim Jahreswechsel.
Scheint in einem Wechselbad der Gefühle zu ertrinken.
Das alte Jahr könnte nicht blöder, mit Weltuntergangsprognose enden und das Neue übler beginnen.
Casimir hat sie mitsamt ihres gebrochenen Herzens einfach fallen lassen, wie eine heiße Kartoffel. Zurückgelassen, wie vergammeltes Essen.
Und das, nachdem sie ihm sogar den Verrat an ihrer Liebe verziehen hat und doch eine gemeinsame Zukunft mit ihm wollte.
Alles tut weh, das Herz hat er mitgenommen und sie fühlt sich unsagbar leer.
Aber jedes Ende, birgt einen Neuanfang und zum Glück hat sie ihre Freunde.
Freunde, die sie ins Leben zurückholen, die ihr Mut, Zuversicht und Nähe geben.
Sogar Lui, der Womanizer in persona. Er wird schnell zum engen Vertrauten.
Wie auch Agnes, die Mutter ihrer besten Freundin Lia, die sich Franzi auf ihre typisch pragmatische Art annimmt.
„Wir machen jetzt, was Frauen machen, wenn ein neuer Lebensabschnitt eingeläutet wird?“
„Uns mit Prosecco betrinken?“
„Nein, wir gehen zum Friseur, Franzi! Basta.“
Franzi schöpft wieder Kraft, will sich aus dem Sog befreien, ordnet mühevoll ihr Leben.
Bis es durch einen Anruf ihres Arztes erneut zu zerbrechen droht. Aber eben nur fast.
Denn erstens kommt es anders und zum Glück, als man eben zweitens denkt.
Unverhofft ist oft und das Leben fragt nicht immer, es geschieht.
Zwei Herzen treten in ihr Leben, Entscheidungen müssen getroffen werden.
Als der Trubel zu heftig wird, reist sie auf die Seiser Alm ins idyllischen Südtirol.
Doch wenn dein Herz navigiert und du Liebe zulässt, kommt auch die große Liebe in dein Leben.
So auch bei Franzi.
Und mit dieser großen Liebe, war nun anfangs nicht zu rechnen.

Ein gefühlvoller, aber durchaus erfrischender, positiver Roman über das Verlassenwerden, die Hoffnung des Neubeginns, dem Zauber der Liebe.
Mit einem Abstecher auf die Hochalm nach Südtirol.

... kann unabhängig gelesen werden