-66%
Romana, das Miststück von nebenan
0.99 EUR  2.99 EUR

Romana, das Miststück von nebenan

Autor

Andrea Schorn

Bisheriger Preis

2.99 EUR (Stand: 30.03.2020)

Rabatt

- 66%

Vergünstigter Preis

0.99 EUR (Stand: 02.04.2020)

Kurzbeschreibung

Thriller

Nur kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99 Euro !!!!!

Thriller
Über dieses Buch:
Marleen hat die Nase voll von ihrem Leben und sieht keinen Sinn mehr darin. Als Hausfrau und Mutter ihres behinderten Sohnes Ben fühlt sie sich eingesperrt; ihre Ehe ist zerrüttet und ihrem Mann Samuel gegenüber hegt sie gar ein Gefühl von Hass und Ekel.
Aus Frust hat sie sich körperlich stark gehen lassen; findet sich fett und unattraktiv. Der Elan, etwas an ihrer misslichen Lage zu verändern, ist ihr schon lange abhanden gekommen.
Doch völlig unerwartet platzt eine wahnsinnig interessante und reizvolle junge Frau, die neu in die Nachbarschaft zugezogen ist, in Marleens tristen Alltag: Romana.
Marleen ist tief beeindruckt von der geheimnisvollen und faszinierend schönen Frau. Trotz des erheblichen Altersunterschiedes von über zwanzig Jahren ist das Duo schon bald unzertrennlich befreundet. Marleen kann Romanas Interesse an ihrer langweiligen Person zwar nicht verstehen, genießt aber sehr die Vertrautheit zwischen Frauen, die ihr schon so schrecklich lange gefehlt hatte. Mit der Zeit entdeckt sie Gefühle in sich, von deren Existenz sie keine Ahnung gehabt hatte. Es knistert zwischen den Frauen und Marleen fühlt sich verliebt und lebendig wie nie zuvor.
Doch recht bald kommen ihr erste Zweifel, ob Romana es wirklich ernst mit der Freundschaft meint, denn die junge Frau bringt sie ständig in Schwierigkeiten und nimmt es auch mit den Gesetzen nicht allzu genau.
Marleen fragt sich, ob Romana es wirklich wert ist, ihr bisheriges Leben aufzugeben. Doch sie hat ihr sicheres Fahrwasser längst verlassen und kann nicht mehr so einfach in ihr altes Leben zurück. Derweil treibt Romana weiterhin ihr böses Spiel und zerstört Marleens Leben Stück für Stück. Was hat sie verdammt noch mal vor? In Anbetracht der Scherben ihres Daseins wünscht sich Marleen in ihre alte Bequemlichkeit zurück, doch dafür ist es bereits viel zu spät; die Schäden bei Weitem zu groß; ihr Ruf ruiniert …
Schon bald muss sie ums nackte Überleben kämpfen - und um ihren geliebten Sohn Ben.