-40%
Tausche Traummann gegen Liebe: Romantik-Thriller in Kanada
2.99 EUR  4.99 EUR

Tausche Traummann gegen Liebe: Romantik-Thriller in Kanada

Autor

Katie S. Farrell

Bisheriger Preis

4.99 EUR (Stand: 13.03.2020)

Rabatt

- 40%

Vergünstigter Preis

2.99 EUR (Stand: 16.03.2020)

Kurzbeschreibung

Die kanadische Reporterin Sammy erwischt es kalt, als ihr Traummann eine andere heiratet. Zwischen ihrer Karriere in Montréal, der Metropole mit dem französischen Flair, und einer grausamen Mordserie in ihrem nächsten Umfeld übersieht sie die wirkliche Liebe vor ihrer Nase.

Krimi – Romantik – heiße Gefühle – schlagfertige Dialoge

Die beliebte Frankokanadierin Samantha hatte ihre Lebensplanung auf den gutaussehenden Charmeur und angehenden Diplomaten Dan ausgerichtet. Den Traummann zu heiraten und Journalistin zu werden, waren ihre einzigen Ziele.
Völlig unerwartet angelt sich eine Rivalin den begehrten Mann, und Sammy startet ihre Karriere in Montréal deshalb unglücklich und einsam.
Sammys Chef Alexandre, ein faszinierender Mann der High Society, ist gerne bereit, sie zu trösten – ebenso wie ihr Kumpel, der junge Staatsanwalt Larry.
Doch gerade, als sie sich in der wunderbaren Stadt zuhause und glücklich fühlt, holt sie die Vergangenheit ein. Nach einem Mord ganz in ihrer Nähe wird klar, dass nicht nur der Tod eines Kindheitsfreundes mit ihr selbst zu tun hat! Und genau in dieser beängstigenden Zeit steht überraschend ihre Jugendliebe wieder vor ihrer Tür. Der Zeitpunkt macht Sammy misstrauisch.

Hat Dan etwas mit den Verbrechen zu tun, oder gibt es einen anderen, der für ihre Liebe sogar mordet?
Sammy weiß, sie muss nicht nur den Täter finden, sondern auch ihre wahre Liebe.



Leserstimmen:
»… locker-spritzig und unterhaltsam, wie ein guter Sommer-Cocktail eben.«
»Ein wirklich kurzweiliges, spannendes Buch. Eine geniale Mischung über Liebe, Freundschaft, Spannung ... Einmal angefangen, kann man mit dem Lesen kaum noch aufhören. Es ist so wunderschön leicht geschrieben, dennoch auch sehr hintergründig. Ein Kompliment an die Autorin!«