-61%
Volkseigentum trifft Marktwirtschaft, aus Liebe?: Kein Plan? Kein Markt? Mittendrin? Mache weiter!
6.49 EUR  16.99 EUR

Volkseigentum trifft Marktwirtschaft, aus Liebe?: Kein Plan? Kein Markt? Mittendrin? Mache weiter!

Autor

Timea Hiller

Bisheriger Preis

16.99 EUR (Stand: 28.03.2020)

Rabatt

- 61%

Vergünstigter Preis

6.49 EUR (Stand: 01.04.2020)

Kurzbeschreibung

DDR 1984, Cottbus. Tina feiert ihren 18. Geburtstag. Ihre DDR Laufbahn scheint gesichert. Die Geschichte will es anders. Ihr Alltagsleben ist durch den Staat organisiert, vom Sozialismus geprägt, planwirtschaftlich. Die junge Frau begegnet dem Studenten Marius aus Westberlin. Die beiden verlieben sich. Er und ihre Tante Martha lassen den Westen in den schönsten Farben schillern. Im November 1989 öffnet sich die Grenze. Da verändert sich ihr Leben drastisch. Die Hochschule für Ökonomie (HfÖ), in Berlin-Karlshorst, wird außerordentlich umgebaut, Marktwirtschaft lässt grüßen. Ein zartes Beziehungspflänzchen muss sich in der Realität bewahren.
.....................................................................................................................................................................................................................................................................................................
"...Dieses unverstellte Hinschauen und Beschreiben des Alltags der schweigenden Mehrheit macht das Buch zu etwas Besonderem und ist darüber hinaus mutig...", Auszug, Zitat von Michael Blum
...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Michael Blum, Autor und Regisseur, hat u.a. als Senior Exekutive CvD eines Nachrichtensenders gearbeitet, als Reporter Beiträge für "ARD-Tagesthemen", erstellt und war für das Dokumentarfilmstudio der UNO und freie Produzenten als Autor und Regisseur zehn Jahre auf vier Kontinenten unterwegs.