-50%
Faszination Neurographik (Band 1)
4.99 EUR  9.99 EUR

Faszination Neurographik (Band 1)

Autor

Kunst am Zaun e. V.

Bisheriger Preis

9.99 EUR (Stand: 17.10.2020)

Rabatt

- 50%

Vergünstigter Preis

4.99 EUR (Stand: 18.10.2020)

Kurzbeschreibung

Öffne jetzt einfach die Schatzkiste “Faszination Neurographik” und entdecke, was du mit neurographischem Zeichnen für dich tun kannst. Es bietet ein riesiges Potenzial, auch dein Leben zu verbessern. Jeder kann zeichnen und ist auf seine Art ein Künstler - auch DU!

Bist du auf der Suche nach mehr Lebensfreude?
Möchtest du dir die Macht über dein Leben zurückholen?
Möchtest du dein Leben neu zeichnen?

Die Neurographik ist eine kreative, ganzheitliche Transformationsmethode, die dein Leben verändern kann und eine Kunst, die verbindet.

15 Coautorinnen nehmen dich in diesem Ratgeber und Sachbuch mit auf ihre Reise durch das Jahr der ersten deutschsprachigen Ausbildung zum Neurographiktrainer. Sie sind keine Schriftstellerinnen, haben jedoch ihre Kapitel mit ganz viel Liebe und Hingabe in ihrem eigenen Stil geschrieben.

Im Adressverzeichnis kannst du direkt Kontakt zu den Coautorinnen oder den Verein Kunst-am-Zaun e.V. als Herausgeber aufnehmen.

Sie verraten dir ihre neurographischen Erfolgsstrategien, mit der sie Krisen überwunden und neue Wege gefunden haben, um Mut, Lebensfreude, Zuversicht und Selbstbewusstsein zu stärken.

Die Idee für dieses Buchprojekt hat ihren Ursprung in dem #gemeinsamistdasneueego

Die Coautorinnen und wovon ihr Kapitel handelt:
Heike E. M. Jänicke: Was Neurographik für dich tun kann
Claudia Schramm: Die Suche nach der Lebensfreude
Jutta Holtkamp: Das Feld eilt der Realität voraus
Gabriele Joppien: Wortpoesie - Bildpoesie / Neurographik trifft auf Lyrik, oder die Lyrik trifft auf Neurographik
Dr. Doris Bürgel: Du selbst, wer sonst? Hol dir die Macht über dein Leben zurück!
Marina Linder: Neurographik überrascht - mich und meine KlientInnen
Alice Ebel: Die entlarvte Selbstverleugnung
Heidi Sieber: Ich bin. So frei. Ich zeichne mein Leben neu. Als MitarbeiterIn und im Alltag.
Martina Gächter: Verbindende Kunst – Kunst, die verbindet / Jin Shin Jyutsu und Neurographik
Christine Schickinger: Ein Blatt Papier, ein paar Stifte, Linien und Kreise. Das soll mein Leben verändern?
Marion Kellner-Lewandowsky: Neurographisch Aufblühen – Neurographik trifft Positive Psychologie
Sabine Brudy: Mein Tanz mit der Amygdala / Wie ich zur “Gedankenweberin” wurde
Melanie Kosutnik-Sutterluty: Über die Schönheit!
Belinda Giljum-Schoch: Tanzen mit dem Stift - eine neue Art der ganzheitlichen Körpererfahrung
Petra Dorothea Poth: Paint the Pain oder auch verantwortungsvoller Umgang mit der Neurographik