Kostenlose eBooks: Film, Kunst & Kultur

Film, Kunst & Kultur

Kultur ist der Überbegriff für alles, was der Mensch gestalterisch erschaffen und selbst hervorgebracht hat. Neben Musik, Theater, Literatur, Kunst oder Film, zählt auch die Gestaltung des menschlichen Zusammenlebens dazu. Das umfasst unter anderem auch Religion, Bräuche, Sitten, Sprache und Schrift.
Kultur ist also ein sehr weitgefasster Begriff. Kunst ist ein sehr großer Teil davon. Auch Filme sind eine Kunstform. So vereinen sich die drei Aspekte Film, Kunst und Kultur zu einem Genre.

Kunst und Kultur drücken das menschliche Dasein und Zusammenleben aus und sind daher von großer Bedeutung für unsere Gesellschaft und dessen Entwicklung. Durch sie können wir uns auf eine kreative Weise mit der Wirklichkeit auseinandersetzen. Sie weist auf die Vergangenheit hin oder zeigt Visionen der Zukunft. Sie stellt dar, wie wir miteinander umgehen und welche Werte wir vertreten. Kultur kann auch gesellschaftskritisch sein und uns auf Fehler hinweisen. Kunst und Kultur sind also ein Spiegel der Gesellschaft. Aber sie inspirieren uns auch und regen unsere Kreativität an. Durch sie setzen wir uns mit uns selbst und mit der Gesellschaft auseinander.

Unsere Gesellschaft wird immer multinationaler und vielfältiger. Dadurch gewinnen Kunst und Kultur nochmals an Bedeutung. Denn sie haben unter anderem die Aufgabe, die Integration zu fördern und die Vorteile der kulturellen Vielfalt hervorzuheben. Kultur kann einen Wandel herbeiführen.
Besonders Städte werden vom kulturellen Angebot geprägt. Dazu zählen Dinge wie Theater, Museen, Kinos oder Musik. Das macht die Städte so lebendig und attraktiv und eröffnet den Bürgerinnen und Bürgern viele Möglichkeiten. Dadurch können sie an der Gesellschaft teilhaben, sich mit ihr auseinandersetzen und sich mit ihr identifizieren, was sich positiv auf die gesamte Gesellschaft auswirkt.

Kunst geht aus einem kreativen Prozess hervor. Zur Kunst zählt die bildende Kunst mit Malerei, Bildhauerei oder Architektur, die darstellende Kunst mit Theater, Film und Tanz, die Musik und die Literatur. Kaum etwas ist so machtvoll und kann so polarisieren wie Kunst. Sie ist intensiv, sie löst Gefühle und Emotionen aus. Wir nehmen sie mit allen Sinnen wahr. Wir können Kunst sehen, hören und fühlen. Durch Kunst erleben und erfahren wir Neues.

In unserer modernen digitalen Gesellschaft erfreut sich der Film besonders großer Beliebtheit. Filme befriedigen unser Bedürfnis nach Unterhaltung und ermöglichen es uns, etwas zu erleben, was wir im realen Leben nicht erleben können. Durch sie können wir unseren tristen Alltag eine Zeit lang vergessen. Sie bringen uns zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken. Vielleicht geben sie uns auch Kraft. Filme können verschiedenen Genres zugeordnet werden. Es gibt zum Beispiel Thriller, Komödien, Science-Fiction, Fantasy- und Liebesfilme. Manche Filme können auch in mehreren Genres zu Hause sein.
Der Film wird grundsätzlich der Kunstform Literatur zugeteilt, wie auch das verwandte Theater.
An der Filmherstellung sind Drehbuchautoren, Regisseure, Szenen- und Kostümbildner, Schauspieler, Kameraleute, Filmkomponisten und viele mehr beteiligt. Der Film ist also eine Möglichkeit, sich künstlerisch und kulturell auszudrücken. Deshalb ist er ein wichtiger Teil unserer Kultur.
Kunst- und Kulturliebhaber werden in diesem Genre nichts missen. Es gibt unzählige Bücher zu Kultur, Kunstgeschichte, moderner Kunst, Filmkunst, Filmpolitik und vieles mehr. Hier kann jeder sein Wissen rund um all diese Themen ausbauen.