Kostenlose eBooks: Fremdsprachige

Fremdsprachige

Sprache ist das wichtigste Kommunikationsmittel, das wir haben. Und Kommunikation bedeutet Teilhabe und Austausch. Sie erweitert die menschlichen Möglichkeiten. Bücher existieren auf allen Sprachen dieser Welt. Gerade der englischsprachige Raum ist der größte Buchmarkt der Welt. Autoren gibt es weltweit und meist schreiben sie ihre Bücher auf ihrer Muttersprache. Leser und Leserinnen, die diese Sprache beherrschen, lesen die Bücher gerne als „Original“, ohne den unsichtbaren Schleier des Übersetzers.
Doch auch für Leser und Leserinnen, die generell an Fremdsprachen interessiert sind und mehr Anspruch und Herausforderungen suchen, ist dieses Genre das Richtige. Sie können mit den fremdsprachigen Büchern eine neue Sprache lernen oder eine bereits gelernte auffrischen. Ganz egal, ob Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch oder Russisch. Von Anfängerlektüren über Lernhilfen für Fortgeschrittene - die Auswahl ist riesig.
Eine neue Sprache zu lernen kann sehr zeitaufwändig und auch etwas schwierig sein. Um Erfolg zu haben, muss man dranbleiben. Doch es gibt zahlreiche Gründe, warum man eine neue Fremdsprache lernen und beherrschen sollte. Beherrscht man eine Fremdsprache, kann man das Land, in dem diese Sprache gesprochen wird, bereisen oder sogar auswandern und sich dort mit den Einheimischen in ihrer Muttersprache unterhalten. Wenn man fleißig viele Sprachen lernt, kann man sich irgendwann womöglich auf der ganzen Welt unterhalten, tolle Erfahrungen sammeln und sich weiterentwickeln. Sprache schlägt Brücken zwischen verschiedenen Ländern und Kulturen. Spricht man mehrere Sprachen, zeugt dies von Offenheit, Toleranz und Interesse.
Außerdem kommen immer mehr Menschen aus anderen Ländern auch nach Deutschland. So könnte man sich auch in seiner Heimat mit Fremdsprachlern unterhalten. Zum Beispiel auf Russisch oder Türkisch in vielen Großstädten Deutschlands oder Spanisch in Amerika.
Mit jeder neuen Sprache, die man lernt, erweitert man auch seinen Horizont. Mit der Sprache lernt man auch etwas über die andere Kultur und die Menschen, die in diesem Land leben. Auch der Prozess des Auswanderns wird mit den Kenntnissen der Landessprache um ein Vielfaches vereinfacht.
Zudem sind Fremdsprachen förderlich für die Karriere.
Bewerber, die mehrere Sprachen sprechen, haben häufig bessere Chancen auf einen guten Arbeitsplatz. Viele deutsche Firmen und Unternehmen werden globalisiert und internationalisiert. Sie expandieren ins Ausland und haben viele Kunden aus anderen Ländern.
Dadurch sind Fremdsprachenkenntnisse oft notwendig und unglaublich hilfreich. Besonders Englisch ist für die Karriere unerlässlich und ist meist eine Grundvoraussetzung für einen Job und gilt mittlerweile kaum noch als Fremdsprache.
Doch neue Sprachen zu lernen oder aufzufrischen hält auch das Gehirn auf Trab, wodurch es langsamer altert und auch das Risiko an Demenz oder Alzheimer zu erkranken sinkt. Denn das Gehirn ist ein Muskel und muss wie jeder andere Muskel unseres Körpers ständig trainiert werden.
Doch abgesehen davon sind Mitmenschen oft beeindruckt, wenn man eine Fremdsprache nahezu fließend spricht. Verschiedene Sprachen sind auch ein sehr gutes Werkzeug, um neue Leute kennenzulernen, mit ihnen in Kontakt zu treten und sich mit ihnen auszutauschen. Das fördert sowohl die Sprachekenntnisse als auch das Sozialleben.
Wer mehrere Sprachen beherrscht, für den steht die Welt offen und Grenzen schmelzen. Wieso sollte man sich auf eine Sprache beschränken, wenn man mit der ganzen Welt sprechen kann? Und wie könnte man eine Fremdsprache besser lernen, als Bücher in dieser Sprache zu lesen?